Wulfenauer Mark 2

-10- In der heutigen Mühlenstraße befindet sich die Siedlerstelle Nr.8. Der erste Besitzer war Hermann Klages. Danach folgte 1964 Reinhard Knoll. Bereits 4 Jahre später erwarben Georg Grunwald und seine Frau Helga die Stelle. Georg Grunwald trug bis zu seinem Tod im vergangenen Jahr eine sehenswerte Sammlung landwirtschaftlicher Maschinen und Gerätschaften zusammen. Auch engeagierte er sich stark in der kleinen evangelischen Kirchengemeinde Wulfenaus. Sein Lebensweg als Heimatvertriebener, über die Arbeit als Busfahrer in Hamburg und die Bewirtschaftung des kleinen Hofes seiner Schwiegereltern bis zum eigenen Hof in Wulfenau ist schon fast einen eigenen Bericht wert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s