Wulfenauer Mark 1

-1- Von Dinklage kommend ist dies die erste Siedlerstelle. 1924 erwarb sie der Maurer August Garvels. Es handelte sich um eine Nebenerwerbsstelle von ca. 1ha Größe. Alle Siedlerstellen befanden sich auf der ca. 180ha großen Tertia – dem Teil der Mark, den das Land Oldenburg bei der Markenteilung für sich beanspruchte. Der vorherige Besitzer von Galen wurde gegen seinen Willen mit Geld abgefunden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s