Wulfenauer Mark

-13- Die Siedlerstelle Nr. 11 in der heutigen Straße Wulfenauer Mark hatte eine Größe von 13,66ha. Siedler Johannn Johannes kam wie Heinrich Brengelmann aus Kleinenkneten. Aus seinem Bericht in der Festschrift Wulfena- Wulfenau, 60 Jahre Siedlung Wulfenau geht hervor, daß es lediglich dem Zufall zu verdanken war, daß er hier siedelte. Heinrich Brengelmann, ebenfalls aus Kleinenkneten, hatte gehört, daß in Wulfenau siedlungsland zu haben sei. Dies wollte er sich zusammen mit Ihm ansehen. Da Johann Johannes aber mit der Roggenernte beschäftigt war, wollte er nur mitkommen, sofern es an dem Tag regnete. Da dies der Fall war schloß er sich Ihm an. Die Stelle wird heute von Wilfried Johannes bewirtschaftet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s