Wulfenauer Mark

-4- Der Besitzer des Kolonats Nummer 2, August Frye kam aus Brockdorf. Sein Sohn Ernst Frye kam 1974 durch einer tragischen Arbeitsunfall ums Leben. Heutiger Besitzer ist Frank Kröger. Die Marken, die es in allen Bauerschaften gab, wurden vor Ihrer Teilung von den Markenberechtigten zum Plaggenstich (zur Düngung der Felder) und als Grünland genutzt. Der übrige Teil der 500ha großen Wulfenauer Mark wurde, mit Ausnahme kleinerer Flächen für Schule usw. unter diesen Bauern aufgeteilt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s