Tempel

-3- Haus Tempel Niemann am Kirchhof, in dem von ca. 1930 bis 1940 Eisen-Krapp sein Geschäft hatte. Das Bild zeigt die nördlliche Hausfront mit dem Durchgang zum Kirchplatz

Ein Gedanke zu „Tempel

  1. Die Filiale der Firma Krapp wurde hier am 8.12. 1928 eröffnet. Filiallleiter war Franz Rapp, der es auch bis zu seiner Pensionierung 1973 blieb. Das ehemalige Niemann’sche Haus wurde 1948 durch einen Neubau der Firma Krapp ersetzt. (Quelle: Dr. Joachim Kuropka, Irmgard Krapp; „Unser Auftrag heißt Qualität 100 Jahre Krapp“ 1997)

Schreibe eine Antwort zu Frank Kröger Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s