Middendorf

-8- Aufnahme um 1913. Das weiße Haus wurde durch Hermann Middendorf erbaut, der Küsterdienste versah und als Gärtner tätig war. Später wurde dies Haus von der Lehrerin Frederike Timphaus und ihrer Schwester Maria bewohnt, bevor es in den Besitz von Frau Satorius gelangte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s