125 Jahre St. Anna Hospital 1977

Aus Anlass des 125 jährigen Bestehens des Dinklager Krankenhauses fand am 28.8. 1977 auf dem Jahnplatz eine Art Pfarrkirmes statt. Die Dinklager Vereine beteiligten sich mit ganz unterschiedlichen Ständen und Darbietungen an diesem Fest. Ein Fußballspiel des Gemeinderats gegen den Pfarrgemeinderat gehörte ebenso zum Festprogramm  wie folkloristische und reiterliche Darbietungen. Brieftauben- und Luftballonstart, eine Verlosung von Kleintieren und eines Schweins, Verkaufs- und Spielstände sorgten auf der gut besuchten Veranstaltung für Unterhaltung. Für Erfrischungsgetränke und das leibliche Wohl der Besucher war ebenfalls bestens gesorgt. Der Erlös der Veranstaltung kam dem Krankenhaus zu Gute.

Einfallsreich

erwies sich auch die Freiwillige Feuerwehr Dinklage mit ihrem Modell des brennenden Krankenhauses. Hier galt es,  die um Hilfe schreienden Schwestern mittels Wasserstrahl zu „retten“.

Dass auch den Erbauern die gelungene Umsetzung ihrer Idee große Freude bereitet hat, ist auf den Bildern unschwer zu erkennen. Ob sich die Nonne, die im ersten Bild ihr Glück versucht, nicht auch insgeheim eine Karriere bei der Feuerwehr gewünscht hat, ist nicht überliefert. Was die wenigen Bilder aber zeigen ist, dass man den 70 er Jahren noch mit einfachen Lustbarkeiten reichlich Publikum begeistern konnte.

Das am folgenden Tag noch ein Festakt mit geladenen Gästen im Kolpinghaus stattfand, sei hier nur am Rande erwähnt. Die dort vorgebrachte Lobrede des Sozialministers Herrmann Schnipkoweit konnte allerdings nicht verhindern, dass das Krankenhaus langfristig in seiner damaligen Form nicht zu halten war.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s